befit Winterevent Glattfelden


Am 6. Februar war es wieder soweit, der 3. Befit Sportevent, lanciert vom Well-fit Studio in Glattfelden. Diesmal fand der Event im Riverside in Glattfelden statt. Zum zweiten Mal durfte ich diesen tollen Event fotografisch begleiten. Ich kann euch sagen, es ist eine wahre Freude dabei sein zu dürfen. Ein Kompliment an alle Teilnehmer die den ganzen Tag Workshop für Workshop mitgemacht haben und am Schluss trotz Müdigkeit zufrieden und glücklich waren.

 

Das alles war nur möglich durch tolle Teamarbeit und Sponsoren die so einen Sportevent unterstützen.

 



Der Tag startete mit dem KamiBo Workshop geleitet von Lee und Marco bei dem schon richtig alle ins Schwitzen kamen und parallel dazu das FaszienWorkout mit der BlackRoll geleitet von Giovanna und Oliver.

 

 

KamiBo ist ein einfaches forderndes und athletisches Martial Art-Intervalltraining. Dabei vereint es Elemente aus Kickboxen, Karate, Boxen und Workout mit klassischen Groupfitness-Bewegungen.

 

 

Bei dem FaszienWorkout mit der BlackRoll wird das Bindegewebe trainiert. Mit geringem Aufwand lässt sich so die Elastizität und das Leistungsvermögen der Muskulatur verbessern und erhalten.

 


Nach einer kurzen Verschnaufpause konnten die Teilnehmer wählen zwischen dem deepwork Training und dem IRONCROSS Training.

 

Beim deepwork Training sind die Bewegungsabläufe so konzipiert, dass sie sich immer in der Verbindung zwischen Anspannung und Entspannung befinden und mit Atemübungen kombiniert werden.

 

Das IRONCROSS Training führt zu einer deutlichen Körperfettreduktion, einer besseren Muskulatur und Kräftigung des Rückens, das sind nur einige der Trainingseffekte.

 


Zwischen all den Workshop fand sich auch genügend Zeit um das Ambiente des Riversides zu geniessen, Sportbekleidung der verschiedenen Workouts zu kaufen oder sich über Sporternährung und Nahrungsergänzung beim Stand von RK Sport Food zu informieren.


Als nächstes folgte der Miniband & Superband Workout geleitet von von Oliver und Claudia und für alle die die es etwas ruhiger wollten das Pilates geleitet von Giovanna.

Dance it mit Christian eine Kombination aus Tanz und Fitness und gleichzeit die Theotiestunde "Präventives Bewegungstraining statt Sitzmarathon" von Walter Nuth.

 


Nach einer kurzen Mittagspause in der sich alle etwas erholen und für den Nachmittag stärken konnten, ging es fleissig weiter mit Workshops wie Dance, HOTIRON, Athletic Workout, Funktional Movement und dem neuen Konzept "BEST" im well-fit mit dem gesamten wellfit Team.


 

 

 

Nach all dem harten Training durfte zum Schluss eins nicht fehlen, der gemütliche Abend. Doch bevor es zum Raclette essen ging, gab es am Glühweinstand einen sensationell guten Glühwein. Der Loimu Glögi, ein Finnischer Glühwein konnte hier genossen werden. Wer sich diesen Glühwein hat entgehen lassen, sollte umbedingt bei Barbara Hartmann in ihrem Weinkeller Weingenuss 1623 vorbei schauen.

 

Ich hoffe euch hat dieser Event auch so gut gefallen wie mir und ich freue mich schon auf ein Wiedersehen am 09. Juli 2016

 

Bis bald eure Heike


Kommentar schreiben

Kommentare: 0