Die schöne Niederrhein

Wer an den Niederrhein denkt, dem kommt vermutlich in erster Linie der Ruhrpott in den Sinn. Grossindustrie mit stinkenden Schornsteinen. Alles grau und der Himmel stets mit einer Dunstglocke überzogen. Es gibt neben der Industrie wunderschöne Landschaften. Es ist flach, sehr flach und jedes Mal wenn ich aus der Schweiz anreise, staune ich wie flach es ist. 

Hanns Dieter Hüsch hat einmal gesagt der Niederrhein sei so flach, dass man am Mittwoch schon sieht wer am Samstag zu besuch kommt. 

Um sich den Niederhein aus humoristischer Seite etwas näher zu bringen habe ich einen Text von dem Kaberettisten Hanns Dieter Hüsch angehängt.

Am Niederrhein bin ich geboren und komme immer wieder gerne hierher. Dann geniesse ich die idyllische Landschaft, den niederrheinischen Humor und die Gastfreundlichkeit der hiesigen Menschen.

Es empfiehlt sich hier einmal Rast zu machen und weg von allem Trubel dieses schöne Fleckchen Erde zu geniessen.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0